ZWEIRAD - CENTER R. WESER
ZWEIRAD - CENTER        R. WESER
Warenkorb

Erfolge 2012

1.April 2012 – kein Aprilscherz, sondern

 

 1.Lauf MDC XC – Mitteldeutschland-Cup 2012 in Bautzen am Humboldthain (110km Anfahrt in 1:20 h)

 

 Bei kühlen 12 Grad und Sonnenschein trafen sich die Mountainbiker aus der vergangenen Renn-Saison zum 1. Lauf in Bautzen.

 

 Um 10 Uhr eröffneten die Lizenzfahrer der Senioren den Renntag und damit die Saison. Mit je zwei Minuten Abstand folgten die Junioren und die Damen in den anspruchsvollen Kurs. Der Wettkampf dauerte eine Stunde, in der etwa fünf Runden absolviert wurden. Zeitgleich sammelten im Randbereich des Stadions die Nachwuchssportler bei Fahrtechnikwettbewerben Punkte, bevor es später für sie auf die Rennstrecke ging. Ab 11:15 Uhr gehörte die Strecke den Fahrern ohne Rennlizenz. Nach dem Schülerrennen fand ab 14 Uhr das Hauptrennen des Tages  - das der Männer - statt.

 Max konnte sich beim Technikparcour den Platz in der ersten Startreihe für das Rennen durch Erreichen der Höchstpunktzahl von 8 in allen Sektionen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden sichern.

 

 Im Anschluß startete er beim 1. Rennen noch mit seinem 24“ Wettkampfrad, da die Zeit noch nicht ausreichte, um genügend Trainingskilometer mit seinem neuen 26“ Rad zu leisten. Eine Gute Wahl???

 

 Das Rennen war ein sehr schnelles mit wenig Höhenmetern.

 

 Max belegte Platz 4 an diesem Tag.

 MTB Rennen in Pirna am 22.April `12

 

 Bei schönstem Frühlingswetter und mäßigen Temperaturen lieferte sich Max mit seinen 10-11- und 12-jährigen Kontrahenten ein spannendes Rennen bestehend aus 12 Runden , wovon es die Hälfte jeder Runde bergauf ging. Da Max ein guter Bergsteiger ist, konnte er am Ende des Rennens sich einen souveränen 1. Platz sichern, SUPER Maximilian, mach weiter so.

 


 LVM Sachsen Zeitfahren in Leipzig – Schladitzer See – am 05. Mai 2012

 

 Platz 5 Gesamtwertung und Platz 4 Sachsenwertung

 

 LVM Sachsen Straßenrennen in Waldenburg bei Zwickau unweit vom Sachsenring/Hohenstein-Ernstthal am 06. Mai 12

 

 Mangels Kompetenz des Veranstalters – leider ohne Platzierung, Max fuhr ein sicheres Rennen im ersten Drittel des gesamten Fahrerfeldes. Gesamtteilnehmer: ca 25 Rennfahrer in seiner AK. In seiner AK starteten auch die Mädchen der AK13.

 Straßenrennen – Kriterium – in Leipzig Paunsdorfzentrum 17.05.2012

 

  Nach einer starken Aufholjagd konnte sich Max von Platz 6 kurz nach dem Start nach 10 Runden bis auf Platz 3 vorkämpfen. Leider reichten seine Gesamtpunkte bei diesem Kriterium nicht aus, um diese Platzierung aufrecht zu erhalten. Am Ende des Rennens kam er leider nur auf einen undankbaren 4. Platz. Trotz alledem fuhr er ein starkes Rennen.

 2.Lauf MDC XC – Mitteldeutschland-Cup 2012 in Oberhof am Skihang

 

 Nach einem Technikparcoure mit sehr hohem Schwierigkeitsgrad konnte Max sich leider nur einen Platz in der 4. Startreihe sichern. Nichtsdestotrotz kämpfte er sich kurz nach dem Startschuß den steilen Skihang hinauf und konnte sich bis auf den 4.Platz vorkämpfen und kam sogar nach Ende der 1. Runde auf Platz 3. Dieser wurde ihm dann mit einer halben Laufradlänge kurz vor dem Zieleinlauf noch abgenommen und er erreichte an diesem Renntag doch nur Platz 4.

 3.Lauf MDC XC – Mitteldeutschland-Cup 2012 in Sebnitz

 2.Lauf Fahrradspartakiade Erzgebirge 24.06.2012

 

  Mit einem souveränen Vorsprung von 40 Sekunden gewann Maximilian Weser vom SC Riesa den 2. Lauf der Fahrradspartakiade in Altenberg. Bei angenehmen 20 Grad und Sonnenschein ging es 12.00 Uhr für die Jungen und Mädchen der AK3(9 und 10 Jahre) auf die sehr anspruchsvolle MTB-Strecke. Es wurde eine Distanz von 10km und 160hm absolviert. Kurz nach dem Start ging es gleich den steilen Skihang hinauf. Max konnte nach einer halben Runde genügend Vorsprung herausfahren und seine Position trotz eines Sturzes halten und kam nach 14:00.9 als Sieger ins Ziel. Seine Teampartnerinnen Lisa Kamowski und Julienne Lehmenn kamen an diesem Renntag beide auf starke dritte Plätze. Unsere 3 Nachwuchsfahrer und Fahrerinnen konnten somit Riesa sehr eindrucksvoll in Altenberg vertreten.

 

  Zum Saisonauftakt konnten die Riesaer sehr gut vorlegen. Max errang beim 1.Lauf in Hartha, im Tharandter Wald, Platz 1 und Lisa K. kam ebenso als

 Drittplatzierte ins Ziel. Wir sind sehr gespannt, ob die Erfolgsreihe auch am

 4.August in Seiffen zum 3. Lauf der Spartakiade anhält. Wir drücken unseren

 Nachwuchsfahrern die Daumen.

 3. Lauf Fahrradspartakiade Erzgebirge und Erzgebirgsbikemarathon am Samstag und Sonntag, dem 04./05.08.2012

 

 Drei Riesaer auf Podestplätze

 

  Am vergangenen Wochenende fand in Seiffen der 20. Jubiläumslauf des Erzgebirgsmarathons statt. Mit über 1450 Startern ein riesen Bike-Event im Herzen des Erzgebirges. Mit am Start Ronald Weser vom SC Riesa. Bei angenehmen 25 Grad und sonnigen Abschnitten ging es um 9.00 Uhr auf die 70km MTB Strecke. Es wurden 2 große Runden gefahren und es ging durch teilweise sehr schlammigen Waldboden. Der schwierigste Teil war ein ca. 1km langer und fast 20%iger Anstieg bis zum Alp` de Wettin hinauf. Ronald gab kämpferisch alles und konnte am Ende des Renntages einen 2. Platz in seiner AK erringen.

 Am Samstag zuvor gingen die Nachwuchsfahrer Lisa Kamowski und Maximilian Weser , beide AK Knirpse III, 9-10 Jahre, beim 3. Lauf der Fahrradspartakiade auf die 7,5km Strecke. Nach wenigen Metern konnte Max die Führungsposition herausfahren und gab Sie bis zum Ende des Rennens nicht mehr ab. Mit einem Vorsprung von knapp 1 Minute kam er zum 3. Mal in Folge in dieser Rennserie diesmal mit einer starken Zeit von 00:21:17 ins Ziel. Seine Trainingspartnerin Lisa K. erreichte ebenso an diesem Renntag und in dieser Rennserie zum 3. Mal in Folge Platz 3.

 Am Samstag abend um 18.30 Uhr legte Max noch einen drauf und holte beim legendären Bergsprint am Alp`de Wettin den 1. Platz mit der besten Zeit in seiner Altersklasse.

5.Lauf Fahrradspartakiade Erzgebirge und 7. Lauf MDC XC am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September 2012

 

Bei Kaiserwetter fand am Samstag der Finallauf der Spartakiade Erzgebirge in Geyer statt. Aus Riesa mit am Start in der AK3 Lisa Kamowski, Maximilian Weser und in der AK4 Julienne Lehmann vom SC Riesa. Nach einem schlechten Start durch Schaltprobleme konnte Max an einem Anstieg wieder Zeit gutmachen, holte sich die Führungsposition und gab sie bis ins Ziel nicht mehr ab. Durch 4 Siege ist Max zum 3. Mal (2009,2011,2012) Gesamtsieger dieser Serie. Lisa erkämpfte sich durch einen starken 2. Platz Bronze in der Gesamtwertung.

Julienne konnte an die Glanzleistung vom Duathlon in Geising – souveräne Siegerin – leider nicht anknüpfen. Durch einen Fahrfehler und anschließendem Sturz reichte es diesmal nur auf Platz 5. Dies bedeutet in der Endabrechnung für sie leider nur einen undankbaren 4. Platz.

Einen Tag später ging es nach Altenberg zum Finallauf des MDC XC. Eine konditionelle Herausforderung für Max, denn die Beine waren noch vom Vortag sehr schwer. Dennoch gelang es ihm, den 3.Platz in der Serie des Mitteldeutschland-Cups 2012 zu erreichen. In dieser Saison zählte er immerhin zu den Jüngsten in seiner Altersklasse.

 

Papa Ronald legte an diesem Renntag die Messlatte ziemlich hoch, denn er holte sich mit einer Maximalpunktzahl durch 6 Siege zum wiederholten Male den Gesamtsieger in der AK Masters 2.

Landesmeisterschaft Sachsen

im Bergzeitfahren in Waldkirchen (Nähe Augustusburg) 03.10.2012 



Strecke: 2,1km mit durchschnittlich 12% Steigung

 

Vizemeister: Lisa Kamowski U11 weiblich

5. Platz:       Maximilian Weser U11 männlich

10.Lauf Deutschlandcup im Radcross 02.12.2012 in Borna im

 

R.-Harbig-Stadion

 

Ergebnis: Klickst du hier

Hier finden Sie uns:

Zweirad - Center -

      Weser

     
Hauptstr. 12
01589 Riesa

Telefon:

(+49) 03525 732480

Email:

info@zweirad-weser.de

Unsere Öffnungszeiten

Hauptstr. 12

Mo. - Fr.:

9.00 - 13.00 Uhr   und

14.00 - 18.00 Uhr

Sa.:  

9.00 Uhr - 12.00 Uhr

 

Aktuelles

Mit dem Rad zur Arbeit
Bonus auf Ihren Einkauf nach Vorlage Ihrer Goldenen VR-BankCard Plus - Wir sind Partner!!!
E-Bike GAZELLE Arroyo C 8
GIANT Dirt-E+3 ab 1999,00€
GIANT Full-E+
GIANT Propel Advanced Pro 1
GIANT Cyclocrosser TCX Adv. SX